Closer Look
Month: Februar, 2010

Medizinische Versorgung

Die Designerin Gwendolyn Huskens studiert an der Design academy in Eindhoven und entwarf zum heiklem Tabuthema “Körperliche Deformationen” eine  medizinisch, ästhetische Schuhkollektion.
Für die Kollektion selbst, verwendete sie natürlich auch medizinische Materialien wie Bandagen, Stahl und Pflaster.

Diese Kollektion zeigte sie während der jüngsten Abschlußprüfungsshow.

Düstere Schönheit

Eine meiner Lieblingsstrecken
ist diese hier von Tim Walker
für US Harper’s Bazaar /Okt.09
Die düsteren, skurrilen und
morbiden Figuren von
Tim Burton sind stilsicher um-
gesetzt, ohne auch nur einen
Hauch von ihrem Charme zu
verlieren.